04.12.2010 Thomas Pyrin - Psychonautik


Thomas Pyrin "Psychonautik"
Label: Das Cameleon
http://www.pyrin.de/
http://www.das-cameleon.com/

Psychonautik - Am 4.12 ist das Release. Wir durften uns ,schon im Vorhinein, das gute Stück zu Gemüte führen.

Sicher ist: Man wird es lieben oder hassen.

„Wahnsinnig und weise, vergnügt und traurig: das ist meine Psychosophie, das ist Psychonautik“, erklärt Thomas Pyrin, im Intro zu seinem aktuellen Werk, was den Hörer während der nächsten Stunde erwartet. Pyrin ist das neue Alter Ego von Thommy Walker, der bereits bei diversen Freestyle Battles und als Teil der Kombo Smoke & The Walker sein Können als MC immer wieder bewiesen hat. Seiner Ankündigung zu Psychonautik wird Pyrin in jedem Punkt gerecht. Ein unablässiger Hagel aus Vergleichen, Metaphern und Wortspielen prasselt Track für Track auf den Hörer ein, getragen von basslastigen, wabernden Dubstep-Beats. Die 16 Stücke klingen allesamt recht düster und ergeben so, mit der ebenso düsteren Themenwahl, ein stimmiges Ganzes. Die Tiefgründigkeit der Texte wird dabei, aufgrund des flotten Flows und der erzählerischen Dichte, oft erst nach mehrmaligem Hören offenbar, denn die gerappten Geschichten funktionieren auf mehreren Ebenen. Thomas Pyrin lässt uns sein Weltbild sehen. Das sieht, bei aller inhaltlichen Schwere und Schwärze, technisch sehr gut aus. Die Tracks sind astrein produziert, die Raps gekonnt vorgetragen. Teilweise scheint sich Pyrin zwar in seinen Wortkonstruktionen zu verlieren, findet jedoch stets zurück zum roten Faden.
Psychonautik fordert zum Mit- und Weiterdenken auf.
Es empfiehlt sich, diesem Album großzügig Zeit und Aufmerksamkeit zu schenken und auch ein Lexikon oder Internetanschluss in Reichweite, zum Nachschlagen unbekannter Vokabeln und Anspielungen, mag sich als sinnvoll erweisen.
Die zwei einzigen Features, Suza und Smoke-T, der mit Pyrin zusammen die Crew Smoke & The Walker bildet, passen sich gut ins Gesamtbild ein.

Psychonautik ist intelligenter Deutschrap zum aktiven Hören. Zum beiläufigen Konsumieren eindeutig zu schade. Alles in allem ein innovatives Kunstwerk welches in dieser Form ohne jeden Zweifel seines Gleichen sucht. Alle Daumen hoch die wir haben!

 

by Tim


2019 Hip Hop Stuttgart | Impressum | Datenschutzerklärung | Kontakt